Hygieneschutzkonzept aufgrund von COVID-19

Abstands- und Hygieneregeln des Campingplatzes

  • Ein Aufenthalt auf dem Campingplatz ist mit Impf- oder Testnachweis (siehe weitere Ausführungen) und nur gesunden Personen ohne Symptome gestattet.
  • Jeder Campinggast muss die Hygiene- und Abstandvorschriften einhalten.
  • Alle Personen müssen mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Gästen und Mitarbeitern halten entsprechend der Regeln der Landesverordnung Baden-Württemberg.
  • Das Tragen einer Mund- und Nasenschutzmaske ist für alle Gäste ab 6 Jahren in allen öffentlichen Innenräumen Pflicht.
  • Waschen Sie sich häufig und gründlich die Hände (20–30 Sekunden) mit Seife!
  • Halten Sie beim Husten und Niesen Abstand zu anderen und drehen Sie sich weg. Benutzen Sie ein Taschentuch und halten die Armbeuge vor Mund und Nase.

Rezeption & Check-In

  • Reservierung nur über unser Online-Buchungssystem
  • Bezahlung wenn möglich vorab per Überweisung
  • Kontaktfreier Check-In per E-Mail und Mobiltelefon
  • reduzierte Rezeptionszeiten (9-10 Uhr und 18-19 Uhr)
  • Abstands- und Maskenpflicht in der Rezeption, max. 1 Person im Rezeptionsraum

Sanitäre Anlagen

  • Die Sanitäranlagen haben geöffnet
  • Maskenpflicht und Abstandspflicht (mind. 1,5m), nur jedes 2. Waschbecken zur Benutzung geöffnet
  • Bitte nutzen Sie das Hände- und Toilettensitz-Desinfektionsmittel
  • Lüftung durch offen Fenster und offenes Dach sowie durchlaufende Lüftungsanlagen
  • Reduktion der Aufenthaltsdauer im Sanitärgebäude auf maximal 15 Minuten pro Person
  • Begrenzung der Personenanzahl
  • erhöhte Reinigung auf höchstem Niveau entsprechend striktem Reinigungsplan inkl. regelmäßige Desinfektion der Kontaktoberflächen
  • Bitte nutzen Sie die Anlagen bevorzugt außerhalb der Stoßzeiten morgens und abends
  • Bitte nutzen Sie bevorzugt autarkes Camping durch eigene Sanitär-Einrichtungen im Wohnwagen oder Wohnmobil

Außengastronomie / Eisverkauf / Brötchenverkauf / Kiosk

  • Kiosk & Biergarten sind von 8-10 Uhr und 15 -20 Uhr geöffnet
  • Jeden Morgen gibt es frische Brötchen
  • Bitte bestellen Sie die Brötchen online über unsere digitale Brötchen-Bestellung
  • Eisverkauf bei gutem Wetter nur take away
  • Steuerung des Kundenverkehrs durch getrennten Ein- und Ausgang
  • Gastronomie nur für registrierte Campingplatz-Gäste
  • Innengastronomie ist derzeit geschlossen

Freibad

  • Der Pool ist geöffnet
  • Auch im Schwimmbad gelten die Abstandsregeln
  • Begrenzung der maximalen Personenzahl
  • Damit alle Gäste Zugang zum Pool haben, behalten wir uns vor, bei hohem Andrang ein 30-minütiges-Wechselsystem durchzuführen.

Sport / Spielplatz

  • Die Spielplätze und das Fußballfeld sind geöffnet.
  • Sport und Spielen ist entsprechend der Landesverordnung Baden-Württemberg erlaubt.

Impfnachweis oder Corona-Test

Camper und Besucher ab 6 Jahren müssen vor Betreten des Campingplatzes vollständig geimpft sein oder einen offiziellen Nachweis über eine Genesung mit sich führen oder einen aktuellen (max. 24 Stunden), offiziellen negativen Test vorlegen. Ohne Nachweis ist das Betreten unseres Campingplatzes nicht erlaubt! Tagesbesucher von Campern und Camper ohne Reservierung erhalten keinen Zutritt.

Upload des Test- oder Impfnachweises

Bitte laden Sie den Test-Nachweis für einen kontaktfreien Check-In vor Betreten des Campingplatzes hoch:

Hier gehts zum Upload

  • Wer länger bleibt, muss alle drei Tage einen neuen Test vorweisen
  • Derzeit gibt es keine Testmöglichkeit auf Park-Camping Iller
  • Testmöglichkeiten in Aitrach: leider nur dienstags: Hier klicken
  • Testmöglichkeiten in Memmingen: Hier klicken
  • Testmöglichkeiten in Leutkirch: Hier klicken
  • Sollte der Folge-Test positiv sein, wird kein erneuter Zutritt auf das Campingplatzgelände erlaubt. Der Abbau erfolgt in diesem Fall durch das Camp Team, so dass kein Kontakt auf dem Platz mit anderen Campern möglich ist.
  • Merkblatt im Falle eines positiven Test: Hier klicken

Öffnung von Campingplätzen, Gastronomie und Freibädern

Campingplätze, Freibäder und Außengastronomie dürfen in Baden-Württemberg in Landkreisen mit Hygiene- und Abstandskonzept öffnen, in denen die Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 liegt. Sollten wir den Campingplatz aufgrund behördlicher Anordnung erneut schließen müssen, erstatten wir natürlich die Kosten ab behördlich angeordnetem Abreisetag.

Ein offenes Wort

Bitte gehen Sie mit den neuen Regeln verantwortungsvoll und behutsam um. Es liegt nun bei jedem einzelnen von uns, dass wir den Campingplatz geöffnet halten dürfen. Bitte vermeiden Sie bitte generell unnötige Kontakte und Berührungen. Bitte vermeiden Sie auch den direkten Kontakt zu uns und unseren Mitarbeitern auf dem Platz. Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Mithilfe – und bleiben Sie gesund!